Kosmetik Praxis Bianca
Kosmetik Praxis Bianca

Plasma Pen

Was ist ein Plasma Pen ?

 

Der Plasma Pen ist die schonende Alternative zum chirurgischen Eingriff und schafft es, die Haut sofort sichtbar zu straffen und das Hautbild zu verändern.  Schon während der Behandlung hat der Kunde die Chance das Ergebnis zu kontrollieren und Wünsche sofort mitzuteilen. 

Eine Anästhesie mit Spritze und Maske ist  vollkimmen unnötig. Die Behandlung mit dem Plasma Pen erfordert auf Grund der modernen Technik und der unkomplizierten Abläufe lediglich eine lokale Anästhesie.

 

Charakteristisch dafür sind :

 

* verzicht auf Skalpell, Spritzen & Co

* wenig bis keine Schmerzen

* sofort sichtbare Ergebnisse

* schnelle und unkomplizierte Heilung...bei absoluter Einhaltung der Richtlinien nach der Plasma Pen -Behandlung!

 

Welche Schönheitsmakel können behandelt werden:

 

* Ober- & Unterlidstraffung

* Schlupflider

* Augenfältchen

* Zornesfalte

* Nasolabialfalte

* Stirnfalten (quer )

* Fältchen am Ohr

* Lippenfältchen

* Wangen und Hängebäckchen ( Mini Face Lift )

 

 

 

Wie funktioniert der Plasma Pen 

 

Das Geheimnis ist ein Spannungsbogen, der entsteht zwischen dem Plasma Pen und der Haut und ist verantwortlich, daß ein Lichtbogen entsteht.

Der Lichtbogen ist dann verantwortlich dafür, daß überschüssige Haut an dem zu bahandelnden Areal schrumpfen läßt....und das ganze ohne OP.

Der Plasma Pen gehört somit zu den effektivsten, unkomplizertesten und hochwertigsten dermatologischen Behandlungen im Anti Age Bereich.

 

Es gibt auch Gründe die gegen eine Plasma Pen Behandlung sprechen können.

 

Auch wenn eine professionelle Plasma Pen Behandlung mit vielen Vorteilen- auch gerade im direktem Vergleich zu einer Schönheits- OP aufwartet, gibt es auch Lebensumstände in deren Zusammenhang eine Plasma Pen entweder generell oder zeitweise nicht anzuraten ist.

 

Wann sollte eine Plasma Pen Behandlung nicht durchgeführt werden :

 

* Schwangerschaft & Stillzeit

* Diabetes

* Infektionskrankheiten wie HIV / Hepatitis

* Herzschrittmacher / Herzrhytmusstörung

* Epilepsie

* Hauterkrankungen

* Hitzeallergie

* Antibiotika 

* Kortisoneinnahmen

* Blutkrankheiten

* Allergien

* Krebs

* Regelmäßige Einnnahme von Johanneskraut